Sprache: 
 
 

Beratung Fabrik- und Logistikplanung

Gestaltung effizienter Fabriken

Wollen Sie einen vorhandenen Standort restrukturieren oder erweitern? Einen neu erworbenen adaptieren oder gar komplett auf der grünen Wiese planen? In jedem Fall bietet Ihnen die ROI Unternehmensberatung das dazu notwendige, komplette Programm aus einer Hand:

  • Strategie
  • Grobkonzept inkl. Greenfield
  • Berücksichtigung von Industrie 4.0-Prinzipien
  • Standortsuche und -auswahl (falls erforderlich)
  • Layoutplanung
  • Realisierung Baukörper und Ausstattung
  • Fertigungsumzug bzw. -aufbau
  • Materialversorgung und Lager
  • Personalplanung und -organisation
  • Begleitung beim Produktionshochlauf
  • Entwicklung lokaler Lieferanten

Grundsätze der Fabrikplanung

Unser Leistungsspektrum im Einzelnen

  • Analyse der gestaltungsbestimmenden Standortfaktoren (Infrastruktur, lokaler Arbeitsmarkt, regulatorische Rahmenbedingungen, Wirtschaftsförderung, Lieferantenstrukturen etc.)
  • Lastenhefterstellung
  • Flächen- und Raumplanung
  • Detaillierung und Optimierung der Prozessketten und Wertströme in Fertigung und Montage
  • Entwicklung und sukzessive Detaillierung des Gesamtlayouts
  • Bestimmung der Gebäudestruktur
  • Arbeitsplatzgestaltung inkl. Hilfsmittel
  • Anlagenplanung, Automatisierung, Fördertechnik, Behälterplanung, Identsysteme, Einrichtung, Lagerplanung
  • Detaillierte Gestaltung der Produktionslogistik, z. B. Supermarktkonzepte, Materialbereitstellung etc.
  • Logistische Anbindung, In- und Outbound
  • Entwickeln von Produktionsplanungs- und Steuerungskonzepten
  • Simulation von Konzepten bzw. Alternativen (zur Validierung)
  • Wirtschaftlichkeitsberechnung und laufendes Projekt-Controlling
  • Ausführungs- und Umsetzungsplanung, Genehmigungsmanagement
  • Ausschreibungen, Lieferantenauswahl und -koordination
  • Begleitung beim Produktionshochlauf
  • Personalplanung  und -organisation
  • Qualifizierungskonzepte, Methodenraum, Planspiele, Mitarbeiter-Workshops, etc.
  • Entwicklung lokaler Lieferanten
  • O&S Konzept (Ordnung & Sauberkeit)
  • Clean Factory
  • Bestandsmanagement
  • Koordination der Schnittstellen zu allen Beteiligten
  • Projektmanagement / Project Office

Über alle Phasen hinweg: Sicherstellung von Best Practices in allen Belangen

Erfolgsfaktoren einer validen Logistik- und Fabrikplanung

  • Das Produkt und dessen Varianz definieren den optimalen Kernprozess.
  • Aus dem optimalen Kernprozess leiten sich alle logistischen und infrastrukturellen Prozesse und Strukturen ab.
  • Die optimale Integration der Best Practices in die vorhandene Grobplanung des Werkes erfolgt in einem iterativen Prozess.
  • Planungseffizienz entsteht aus der Festlegung, welche Ergebnisse zu welchem Zeitpunkt in welcher Genauigkeit vorliegen müssen.
  • Erfolgreiches Projektmanagment ist mehr als nur die Kontrolle von Termin, Kosten und Qualität.
  • Risiken im Projektverlauf vorausschauend zu erkennen und professionell abzusichern vermeidet kostenintensive Überraschungen.

Vorgehensmodell Fabrik- und Logistikplanung

ROI Dialog Abonnieren:
Datenschutz / Impressum   © 2017 - ROI Management Consulting AG
Ihr Kontakt zu ROI