Sprache: 

Verbesserung der Qualität und Prozessstabilität

Umsetzung des Null-Fehler-Prinzips bei Produkten und Prozessen

Qualität ist nicht verhandelbar. Unter zwei Voraussetzungen ist das zu geringen Kosten erreichbar: 'eingebaute Qualität' im Produktdesign und Stabilität der Herstellprozesse. Ergänzt wird dies durch eine Null-Fehler-Kultur im Unternehmen.

Die ROI Unternehmensberatung verfügt über einen breiten Erfahrungsschatz und einen umfassenden Methodenbaukasten, um Sie auf Ihrem Weg zur Qualitätsexzellenz bei folgenden Herausforderungen zu unterstützen:

  • Präventive Absicherung der Produktqualität und Risikomanagement im Produktentwicklungsprozess
  • Qualitätssicherung von Kaufteilen und Lieferantenentwicklung
  • Einführung stabiler Herstellprozesse (inkl. Six Sigma)
  • Einsatz von Industrie 4.0 / IoT Lösungen, wie beispielsweise In-Line Process Control
  • Programme zur Qualitätskostensenkung
  • Operative Qualitätsoffensiven, Prozessstabilisierung
  • Qualitätsmanagement in indirekten Unternehmensfunktionen
  • Umsetzung einer Null-Fehler-Philosophie im Unternehmen
ROI Dialog Abonnieren:
Datenschutz / Impressum   © 2017 - ROI Management Consulting AG
Ihr Kontakt zu ROI