Sprache: 

Beratung IT-Management in der Supply Chain

 IT Systeme in der Supply Chain nutzenorientiert einsetzen

Für ein erfolgreiches Management komplexer Supply Chains ist eine angemessene IT-Unterstützung eine wesentliche Voraussetzung. Typische Fragestellungen sind hierbei:

  • Welche IT brauchen Unternehmen tatsächlich, um ihre Supply Chain effizient zu steuern?
  • Was ist die richtige Softwarestrategie? Alles über ein homogenes System (wie SAP) oder die Integration einzelner Best of Breed-Lösungen?
  • Was bringt die Vereinheitlichung der Supply Chain Prozesse und Systeme in der Unternehmensgruppe?
  • Können die Anforderungen mit klassischen ERP-Systemen abgebildet werden oder ist der Einsatz von Advanced Planning Systemen (wie z.B. SAP-APO) erforderlich?
  • Wird zur Planung und Steuerung der Produktionsprozesse ein Manufacturing Execution System (MES) benötigt?
  • Rechnet sich der Einsatz von RFID, Staplerleitsystemen und anderen Technologien?
  • Wie stellt man die Visibility und Traceability über die gesamte Supply Chain sicher?
  • Welche neuen Möglichkeiten der Vernetzung mit Kunden und Lieferanten schaffen Industrie 4.0-Technologien?

Die Unternehmensberatung ROI unterstützt diese Themenstellungen mit einer Kombination aus Best Practice Prozess- und IT-Know how sowie einem modularen Vorgehensmodell, das jeweils an die individuelle Aufgabenstellung angepasst wird. Typisch Aufgabenstellungen sind:

  • IT-Strategie und IT-Roadmap
  • ERP, APS und MES-Optimierung
  • Lean ERP- und MES-Konzepte
  • Bewertung unterschiedlicher IT-Szenarien
  • Herstellerneutrale Auswahl geeigneter IT-Systeme und -Anbieter
  • Umsetzung und Implementierung gemeinsam mit Partnerunternehmen, die auf die jeweiligen Systeme spezialisiert sind (z.B. SAP-ERP/BI/SCM)
  • Globale Prozess- und Systemharmonisierung
  • Business-IT-Alignement
ROI Dialog Abonnieren:
Datenschutz / Impressum   © 2017 - ROI Management Consulting AG
Ihr Kontakt zu ROI