Glossar

Autonomation

Siehe Jidoka, bezeichnet das selbstständige Arbeiten einer Maschine. Dabei wird die Anlage mit Sensoren ausgestattet, die die Abweichungen vom Normalbetrieb selbstständig erkennen und in gegebenen Bereichen ausregeln lassen. Bei Abweichungen außerhalb der Regelmöglichkeiten kann die Maschine ihren Verarbeitungsprozess stoppen und dem Mitarbeiter entsprechende Warnungen ausgeben. Ziel der Autonomation ist die Steigerung der Qualität.

back

show all entries