Glossar

FiFo

First-In-First-Out-Prinzip, stellt sicher, dass die Produkte entsprechend ihrer Einsteuerungsreihenfolge auch den gesamten Prozess durchlaufen. Steht im Gegensatz zu dem scherzhaft FiNo genannten Phänomen (First in-Never-out), bei dem die Teile innerhalb des Prozesses in der Reihenfolge verwirbelt werden und einige erst dann wieder zum Vorschein kommen, wenn ein Teilejäger den Auftrag explizit sucht.

back

show all entries