Glossar

Line-Balancing

siehe Produktionsglättung, Nivellierte Produktion, Heijunka
Bedeutet die Glättung ungleichmäßig auftretender großer Produktionsaufträge in regelmäßige kleinere Produktionsmengen. Ziel: auf die schwankende Nachfrage und Variantenreichtum des Marktes zu reagieren Vorteil: niedrigere Bestände, höhere Flexibilität, höhere Liefertreue

back

show all entries