Glossar

Use Case

(Anwendungsfall), beschreibt die Funktionalität eines Systems in Eventschritten, indem Schnittstellen und Interaktionen zwischen dem Aktor und dem System (Aktorumgebung) beim Verfolgen eines gewählten Ziels definiert werden. Ein Aktor kann dabei jedes Objekt sein, welches in direktem Zusammenhang mit dem System steht (Mensch, Maschine, Zeit).

back

show all entries