Glossar

Vertikale Integration

bezeichnet das Vorgehen eines produzierenden Unternehmens, vor- oder nachgelagerte Produktionsschritte in den eigenen Produktionsprozess zu integrieren. Je weniger das Unternehmen fremdbezieht, desto höher ist der vertikale Integrationsgrad. Das Vorgehen dient der Optimierung der Wertschöpfungskette und ist somit eng mit der Frage nach „Make or Buy?“ verknüpft.

back

show all entries