Glossar

Zellenfertigung

Die Zellenfertigung wird charakterisiert durch:

  • Produktion im Kundentakt,
  • Arbeiten im Einzelstückfluss (One-piece-flow),
  • Planung der Zellen mit einfachen und schnell zu rüstenden Betriebsmitteln,
  • autonome Produktbearbeitung der Stationen,
  • überwiegend manuelle Verkettung der Stationen,
  • Aufbau der Linien für Bedienung durch eine Person.

Vorteil: Erhöhung der Flexibilität, Verbesserung der Transparenz, Verkürzung der Durchlaufzeiten

back

show all entries