ROI-EFESO – AKTUELLE THEMEN & NEWS

Beiträge und Interviews zu aktuellen Fach-, Technologie- und Branchenherausforderungen, Informationen zu unseren Beratungsangeboten, Seminaren und Events sowie Unternehmensthemen:

Hier erfahren Sie, was ROI-EFESO bewegt. Wir freuen uns auf das Gespräch mit Ihnen!

Ansprechpartner:

Anna Reitinger
Head of Marketing, ROI-EFESO
Telefon: +49 (0)89-121590-24
Mail: reitinger@roi.de

Dimitrij Naumov
WYZE Projects GmbH
Telefon: 49 (0)89-178 766-64
Mail: roi@wyze.de

 

 

Newsletter #1/2022 – MIT LEAN MANAGEMENT AUF ERFOLGSKURS

Bei der Umsetzung spielen schlanke Prozesse eine zentrale Rolle – etwa, um Nachhaltigkeitsziele und optimale Kostenstrukturen zu realisieren. Was ein erfolgreiches Lean Management ausmacht, erfahren Sie in der ersten 2022 Ausgabe unseres Newsletters:

  • WGMB-Studie: ROI-EFESO ist TOP-Beratung im „Lean Management“
  • Best Practice: Premium-Prozesse statt Fire Fighting
  • Case Study: Lean Training im globalen Netzwerk
  • Methodik: Drei Erfolgsfaktoren der schlanken Fabrik

Zudem möchten wir Sie auf unseren Seminarkalender für 2022 hinweisen. Wir empfehlen z.B. die Zertifizierung zum „Industrial Data Manager“ und freuen uns auf Ihre Teilnahme.

 

ROI-EFESO IST TOP-BERATUNG IM „LEAN MANAGEMENT“ 

ROI-EFESO zählt zu Deutschlands führenden Unternehmensberatungen im Bereich „Lean Management“. Dies ergab die Branchen-Studie „Hidden Champions des Beratungsmarktes 2022/23“ der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Management und Beratung (WGMB) und des Wirtschaftsmagazins Capital.

In der renommierten Marktanalyse platziert sich ROI-EFESO unter den TOP-3 Beratungshäusern im Fachgebiet „Lean Management“, in dem die Beratungskompetenz bei der Gestaltung schlanker Wertschöpfungsprozesse im Fokus steht. Zudem erzielte ROI-EFESO den ersten Platz im Beratungsfeld „Engineering & Production“.

Mehr erfahren

 

 

LEAN TRANSORMATION: PREMIUM PROZESSE STATT FIRE FIGHTING 

Im Lean Production System eines Automobilherstellers lief ein Premium-Modell mit hoher Variantenspreizung und Fertigungstiefe vom Band. Doch dann sollten innerhalb von nur fünf Monaten gleich zwei zusätzliche Baureihen auf derselben Linie eingeführt werden.

Im Teamwork mit ROI-EFESO richtete das Unternehmen seine Produktion neu aus, steigerte das Volumen der gefertigten Autos um 85%, profitierte von Qualitätsverbesserungen und realisierte neben einem Produktivitätsplus von mehr als 20% eine Taktreduzierung von 30% in der Montagelinie.

Mehr erfahren

 

 

LEAN TRAINING IM GLOBALEN NETZWERK 

Mit dem Lean Trainingsprogramm von ROI-EFESO verbesserte ein Industriekonzern an über zehn Standorten seine Wertschöpfungsprozesse. Einen inhaltlichen Schwerpunkt bildete dabei die 5S-Methode, die in diesem Fall mit der Ergänzung „Sorge für Sicherheit“ sechs Lean Prinzipien verfolgte.

Das Programm brachte nicht nur die unterschiedlichen Wissensstände der Führungskräfte im Lean Thinking auf einen Nenner. Mit einem Multiplikatoren-Ansatz übertrug es zudem die Theorie direkt in die Arbeitspraxis vor Ort – vom ersten Trainingstag an.

Case study lesen

 

 

DREI ERFOLGSFAKTOREN DER SCHLANKEN FABRIK 

Bei der Einführung einer „Lean Production“ unterstützt ROI-EFESO Unternehmen von der ersten Diagnose bis zur nachhaltigen und ergebniswirksamen Umsetzung. Unser modular aufgebauter Beratungsansatz rückt drei Erfolgsfaktoren in den Fokus:

  • Aufbau eines Lean-Managementsystems und Implementierung einer Lean-Organisation
  • Etablierung einer Lean-Kultur (Mindset & Behavior)
  • Umsetzung eines Performance-Managementsystems

Schlanke Fabrik gestalten

 

 

ZERTIFIZIERUNG ZUM INDUSTRIAL DATA MANAGER

In unserem 4-tägigen Lehrgang zum zertifizierten „Industrial Data Manager“ lernen Sie, Analytics Tools und Plattformen zur Datenerhebung, -visualisierung und -analyse im Produktionsbereich optimal einzusetzen. Am Beispiel einer virtuell simulierten Fabrikumgebung verbessern Sie Produktions- und Supply Chain-Prozesse und entwickeln Industrie 4.0-spezifische Use Cases.

  • Vom 26.04. bis 29.04.2022 in München
  • Richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus der Produktion, Instandhaltung, Qualität und Supply Chain
  • Vermittelt Praxis-Know-how zum Umgang mit Daten und Industrial IoT zur Verbesserung der Prozesse und Erhöhung der Performance

Zum Zertifizierungsprogramm anmelden