ROI DIALOG AUSGABE 60

HIGH SPEED ADAPTATION - Erfolgsformel für die Anpassung an volatile Industriemärkte

Wenn klassische Kostensenkungshebel kein Einsparpotenzial mehr bieten, bedarf es neuer Methoden. Das ROI-Programm High Speed Adaption liefert schnell wirkende Ansätze zur Kostenreduktion in Produktion, Logistik und den indirekten Bereichen.

VON DER FURCHT

„So lassen sie mich denn als Allererstes meine feste Überzeugung bekunden, dass das Einzige, was wir zu fürchten haben, die Furcht selbst ist.“

hier lesen
ANPASSUNG STATT ABWEHRHALTUNG

ANPASSUNG STATT ABWEHRHALTUNG

Das Problem ist nicht die Krise, sondern die Unsicherheit, die ihr vorausgeht. Die Fähigkeit zur schnellen Anpassung an volatile Märkte wird so zum entscheidenden Wettbewerbsvorteil.

hier lesen
ANPASSUNG STATT ABWEHRHALTUNG

HIGH SPEED ADAPTATION

Entlang von industriellen Wertschöpfungsketten existieren vielfältige Ansatzpunkte zur Anpassung der eigenen Kostenstrukturen.

hier lesen

RASTERFAHNDUNG NACH VERSTECKTEN KOSTEN

Je komplexer das Produktionsumfeld, desto schwieriger die Aufdeckung von Kostensenkungspotenzialen. Neue Suchmethoden helfen dabei zu identifizieren.

hier lesen

VALUE & COST ENGINEERING

High-Speed-Märkte stellen neue Anforderungen an die Preisgestaltung im Industriebereich. Ein effektives Value & Cost Engineering schafft dafür die notwendigen Voraussetzungen.

hier lesen

ZERO-BASED ORGANISATION

Gewachsene oder durch Zukäufe entstandene Organisationsstrukturen bieten meist enorme Optimierungspotenziale. Um sie zu heben, muss die Organisation oft von Grund auf neu gedacht werden.

hier lesen

IN WENIGEN MONATEN ZUR MAINTENANCE EXCELLENCE

Ein Spezialchemie-Konzern muss im weltweiten Werksverbund seine Anlagenverfügbarkeit verbessern. Das ROI-Maintenance Excellence Programm liefert dafür einen schnellwirkenden Ansatz.

hier lesen

VOM LEUCHTTURMPROJEKT ZUM COST-CUTTER

Lange Zeit galt Industrie 4.0 als strategisches Leuchtturmprojekt. Im Zeitalter volatiler Märkte rückt nun der „Return on I40“ immer mehr in den Vordergrund. Wir zeigen Ihnen, wie Industrie 4.0 einen direkten Beitrag zur Kostensenkung liefert.

hier lesen

DAS FLEXIBILITÄTSPARADOX

Bestände sind teuer – aber sichern gleichzeitig Flexibilität. Wer sowohl Kosten einsparen als auch eine hohe Liefertreue absichern will, braucht daher einen systematischen Ansatz im Umgang mit Bestandskosten.

hier lesen