ROI IMPULS Business Breakfast: Indirekte Bereiche – Vom Kostentreiber zum Effizienzhebel

5 wirksame Zero Based Organization Ansätze und ein Erfahrungsbericht 

Wie findet man die optimale Dimensionierung und Organisation für die indirekten Bereiche? Diese Frage stellt sich immer wieder in der produzierenden Industrie – und hat starken Einfluss auf Effizienz und Performance des gesamten Unternehmens. Basierend auf Best Practices und Projekterfahrungen zeigen wir die wirksamsten Ansätze, um in den indirekten Bereichen Overhead und Prozesskosten zu reduzieren, Abläufe zu verschlanken, umfassende Transparenz zu gewährleisten und Effizienz zu erhöhen.

Wie das bei der SCHOTT AG ganz konkret funktioniert hat, zeigen Ihnen Frank Bellemans, Senior VP Operations und Helge Perkampus, Director Operational Excellence/Strategy des Unternehmens am 27. Juni beim ROI Business Breakfast in München.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

ROI IMPULS Business Breakfast: Indirekte Bereiche – Vom Kostentreiber zum Effizienzhebel

am 27.06.2019
ab 08:15 Uhr

Veranstaltungsort

ROI Management Consulting AG
Infanteriestraße 11
80797 München