ROI IMPULS: Qualität 4.0 – Qualitätsmanagement im digitalen Zeitalter

Die steigende Produktvarianz, die in immer kürzeren Zyklen und weltweit verteilten Wertschöpfungsnetzwerken entsteht, erhöht Risiken und Kosten in der Qualität.

Während der technologische Wandel neue Anforderungen an die Qualität stellt, bilden digitale Instrumente gleichzeitig den Schlüssel, um die klassische Qualitätssicherung zu ergänzen und dadurch ein höheres Qualitätsniveau zu erzielen.

Insbesondere in folgenden Bereichen verspricht die Digitalisierung einen hohen Mehrwert:

  • Digitale Methoden zur Absicherung der Qualität von der Idee bis zur Auslieferung
  • Reduzierung des Qualitätsaufwands durch präventive Fehlererkennung
  • Bedarfsgerechte Erfassung und Analyse der Qualitätsdaten 
  • Einsatz von Sensoren zur Erlangung eines tiefen Prozessverständnisses
  •  Intelligente Datennutzung zur Steigerung der Produkt- und Prozessqualität

Auf unserem ROI IMPULS-Event "Qualität 4.0" erhalten Sie konkrete Einblicke und Hilfestellungen, wie Methoden der Industrie 4.0 sinnvoll eingesetzt werden können, um das Qualitätsmanagement im Unternehmen zu unterstützen. Anhand von Praxisbeispielen aus der Elektronikfertigung und dem Maschinenbau erfahren die Teilnehmer, wie die Erstmusterqualität durch digitale Instrumente verbessert und eine modellgestützte Prozesskontrolle mithilfe eines digitalen Zwillings (Digital Process Twin) möglich wird.

Die Veranstaltung richtet sich insbesondere an Fach- und Führungskräfte im Bereich Produkt- und Qualitätsmanagement sowie an Produktionsverantwortliche und -planer.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

ROI IMPULS: Qualität 4.0 – Qualitätsmanagement im digitalen Zeitalter

am 12.07.2018
ab 16:00 Uhr

Veranstaltungsort

ROI Management Consulting AG
Infanteriestraße 11
80797 München

Downloads

Termin direkt in Kalender übernehmen
Agenda und Referenten