ROI IMPULS: Smart Factory

Von LEAN zu SMART - Erfolgsfaktoren für den Aufbau einer digitalen Fabrik

Produktions- und Logistiksysteme werden zunehmend automatisiert und dezentral gesteuert. Smart Factory ist Synonym dafür und als Zielmarke wichtig. Vernetzung von Geschäftsprozessen, von Produkten und deren Herstellung stehen im Vordergrund. Schnittstellen zu Kunden werden genutzt, um agiler auf Anfragen zu reagieren. Dort wo menschliches Eingreifen weiterhin notwendig ist, bieten digitale Assistenzsysteme beeindruckende Hilfe. Qualität, Flexibilität und Effizienz werden so deutlich verbessert. LEAN-Methoden lassen sich in der Smart Factory besonders effektiv anwenden. Vier Faktoren stehen dabei besonders im Fokus: Strategien, Konzepte, Technologien und Qualifizierung.

Wegen der noch jungen Entwicklung der Verknüpfung von LEAN und SMART ist das Thema extrem abstrakt, wenn es darum geht, die Potentiale für das eigene Unternehmen zu identifizieren und einen eigenen Weg zur Umsetzung zu planen. Bei der Klärung hilft Ihnen unsere ROI IMPULS-Veranstaltung.

Wir zeigen Ihnen, wie Kundenanforderungen und hohe Variantenvielfalt mit digitalen Lösungen beherrscht werden und erläutern, welche IT-Architektur in der Smart Factory gebraucht wird. Anhand von besonders erfolgreichen Best Practices zeichnen wir detailliert den Weg von einer Lean- zu einer Smart Factory auf und stellen ausgesuchte technologische Konzepte vor.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

ROI IMPULS: Smart Factory

am 07.06.2018
ab 16:00 Uhr

Veranstaltungsort

ROI Management Consulting AG
Infanteriestraße 11
80797 München

Downloads

Agenda und Referenten
Termin direkt in Kalender übernehmen