Montageoptimierung mit ROM®

So ermitteln Sie optimale Planzeiten

So ermitteln Sie optimale Planzeiten

Ziele & Nutzen

Durch die Umsetzung der Montageoptimierung mit ROM® - der ROI Operationsfolgemethode - erreichen Sie:

  • Besser abgetaktete Produktionssyteme
  • Niedrigere Herstellkosten
  • Präzisere und aussagefähigere Vorkalkulationen
  • Reduktion des Planungsaufwandes

Das Training vermittelt das Prinzip der Montageoptimierung mit ROM® und veranschaulicht deren Anwendung. Als Trainingsresultat beherrschen Sie die Methodik in Bezug auf Montageprozesse und können diese auf Ihr Arbeitsumfeld übertragen.

Inhalte

Interaktives, nachhaltiges Lernen durch Theorie, Best Practices und die physische Umsetzung konkreter Beispiele:

  • Grundlagen der Zeitwirtschaft
  • Vorteile von ROM® gegenüber anderen Zeitwirtschaftsmethoden
  • Anwendungsgebiete
  • Zeitarten
  • Operationsfolgemodelle
  • ROM® Grundwerttabellen
  • Planzeitwerttabellen
  • Analyseformulare
  • Aufbaustufen von ROM®
  • Erfolgsfaktoren und Herausforderungen

Voraussetzungen

Zielgruppe

  • Mittleres Management
  • Fach- und Führungskräfte aus Produktion, Produktionsplanung
  • Lean Experten
  • Betriebsrat

Dauer

1 Tag

Teilnehmerzahl

6-10 Teilnehmer

Preis

Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot.

Montageoptimierung mit ROM®

am 01.01.2030
ab 01:00 Uhr

Veranstaltungsort