Null-Fehler-Management

Steigende Komplexität und Industrie 4.0 im QM beherrschen

Steigende Komplexität und Industrie 4.0 im QM beherrschen

Ziele & Nutzen

Durch die Umsetzung eines Null-Fehler-Managements in komplexen Wertschöpfungsketten können Sie die:

  • zunehmende Komplexität beherrschen;
  • Qualitätskosten reduzieren und Produktivität steigern;
  • Reaktionsfähigkeit der Organisation verbessern;
  • Produkt- und Haftungsrisiken minimieren;
  • Teamarbeit intensivieren und Eigenverantwortung der Mitarbeiter anheben.

Das Training vermittelt einen fundierten Einblick in die Besonderheiten und Anforderungen komplexer Qualitätsmanagementsysteme. Es veranschaulicht die wichtigsten QM -Methoden und zeigt Ihnen, wie Sie diese im Unternehmen implementieren können. Nach dem Training kennen Sie Ihren Status Quo im Qualitätsmanagement und verfügen über konkrete Handlungsansätze.

Inhalte

Interaktives, nachhaltiges Lernen durch Theorie, Best Practices und die konkrete Umsetzung an Beispielen:

  • Warum bisher erfolgreiche Ansätze und Methoden des Qualitätsmanagements heute nicht mehr wirken
  • Grundlagen des Null-Fehler-Managements
  • Einordnung des Null-Fehler-Managements in QM-Systeme
  • Bedeutung und Rolle der Prinzipien des Toyota Production Systems (TPS)
  • Ausgewählte Tools des Lean Managements und ihre Einordnung im Null-Fehler-Management
  • Anwendung und Integration von Six Sigma
  • Synergien zwischen Lean Management, Six Sigma und Null-Fehler-Management
  • Hoshin Kanri zur Verknüpfung des Null-Fehler-Managements mi der Unternehmensstrategie
  • Arbeits- und Führungskultur im modernen QM
  • Status Quo (Aufbau- und Ablauforganisation, Methodenkompetenz, Arbeits- und Führungskultur) und individuelle Lösungsansätze
  • Erfolgsfaktoren und Herausforderungen

Voraussetzungen

Keine

Zielgruppe

  • Mittleres Management
  • Fach- und Führungskräfte aus Qualitätsmanagement, Qualitätssicherung und Organisationsentwicklung
  • Lean Experten
  • Betriebsrat

Dauer

2 Tage

Teilnehmerzahl

5-12 Teilnehmer

Preis

Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot.

Null-Fehler-Management

am 01.01.2030
ab 01:00 Uhr

Veranstaltungsort