Shopfloor Management direkte Bereiche

Vertiefung direkte Bereiche - erfolgreich nach Lean-Prinzipien führen

Vertiefung direkte Bereiche - erfolgreich nach Lean-Prinzipien führen

Ziele & Nutzen

Durch Shopfloor Management in den direkten Bereichen (u.a. Produktion, Logistik) der Organisation erreichen Sie:

  • Steigerung der Effizienz
  • Verbesserung der Produktivität
  • Höhere Mitarbeitermotivation
  • Kontinuierliche Prozessverbesserungen

Das Training vermittelt die wesentlichsten Grundlagen des Shopfloor Management in direkten Bereichen. Nach Abschluss können Sie die Methoden des Shopfloor Management im eigenen Arbeitsumfeld anwenden.

Inhalte

Interaktives, nachhaltiges Lernen durch Theorie, Best Practices und die konkrete Umsetzung an Beispielen:

  • Vertiefung der Elemente des Shopfloor Managements in direkten Bereichen
  • Führung vor Ort:
    • Führungsphilosophie - Management vor Ort, Policy Deployment, Kennzahlen
    • Qualifikation - Entwicklung der Führungskräfte, Befähigung der Mitarbeiter
    • Regelkommunikation - Besprechungen, Informationskaskade
  • Umsetzung vor Ort:
    • Standardisierung - standardisierte Arbeit, Prozesseinhaltung
    • Visualisierung - Shopfloor Management Boards, Visualisierung am Arbeitsplatz
    • Problemlösung - Problemklassifizierung, Problemlösungsmethoden, Problemlösungsprozess
  • Einsatzmöglichkeiten von Industrie 4.0 im Shopfloor Management in direkten Bereichen
  • Erfolgsfaktoren und Herausforderungen

Voraussetzungen

Zielgruppe

  • Mittleres Management
  • Fach- und Führungskräfte aus den direkten Unternehmensbereichen (u.a. Produktion, Logistik)
  • Lean Experten
  • Betriebsrat

Dauer

2 Tage

Teilnehmerzahl

5-15 Teilnehmer

Preis

Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot.

Shopfloor Management direkte Bereiche

am 01.01.2030
ab 01:00 Uhr

Veranstaltungsort