Lernvideos Industrie 4.0

Willkommen bei „ROI Lernvideos Industrie 4.0“

Kompaktes Wissen zu Industrie 4.0: Freuen Sie sich auf eine umfassende Videosammlung mit Erklärungen, Tipps und Expertenmeinungen zu wichtigen Themen rund um die Industrie 4.0. Für einige Videos in der unten gezeigten Auswahl ist zusätzlich ein PDF-Download bereitgestellt, damit Sie die Inhalte auch einfach nachlesen können. Alle Videos und Interviews von ROI finden Sie auch auf unserem YouTube Lernvideo-Channel.

zum Youtube-Channel

Was sind die zentralen Elemente von Industrie 4.0?

Industrie 4.0 ist mehr als ein paar vernetzte Maschinen. Erfahren Sie im Video „Was sind die zentralen Elemente von Industrie 4.0?“, wie die horizontale Integration Lieferanten, Hersteller und Kunden näher zusammenbring, wie die vertikale Integration Transparenz in der Fabrik sicher, was ein durchgängiges Engineering mit dem Digital Twin zu tun hat – und welche Rolle der Mensch bei all dem spielt.

Was sind die Entwicklungsstufen von Industrie 4.0?

Das Video beschreibt die vier zentralen Entwicklungsstufen von Industrie 4.0 anhand der ROI-Pyramide. Sprecherin Sarah-Lavinia Schmidbauer schildert die Übergänge von Konnektivität zur Wissensgenerierung über Vorhersagbarkeit bis hin zu autonomen Systemen.

Wie sieht ein grundsätzliches Vorgehen für Industrie 4.0 bei der ROI AG aus?

Das Video beschreibt die verschiedenen Phasen bei der Umsetzung von Industrie 4.0-Projekten in der Praxis. Sarah-Lavinia Schmidbauer erklärt das ROI-Vorgehen, von der Ermittlung des Status Quo mithilfe von systematischen Assessments über die Entwicklung einer gemeinsamen Vision bis hin zur Ableitung und Umsetzung einer konkreten Industrie 4.0-Roadmap.

Welche Technologien kommen bei Industrie 4.0 zum Einsatz?

Bei Industrie 4.0 denken die meisten an Maschinen, Roboter oder ERP-Systeme – doch welche Technologien kommen tatsächlich bei Industrie 4.0 zum Einsatz? Das Video beschreibt die Rolle von Kommunikationstechnologien wie Sensoren, Mikrocontroller und Aktoren sowie Speicher- und Analysetools zur Verarbeitung riesiger Datenmengen in der Cloud.

Industrie 4.0 – wo kommt der Begriff eigentlich her?

Industrie 4.0 ist in aller Munde – doch woher stammt der Begriff eigentlich? Das ROI-Video begibt sich auf Spurensuche – von der ersten industriellen Revolution bis hin zu Cyber Physical Systems und beleuchtet die wissenschaftlichen Vorarbeiten der technologischen Entwicklungen und deren aktuelle praktische Anwendung wie z.B. Automated Guided Vehicles.

Welche Vorteile erzielt Industrie 4.0 in der Automobilindustrie?

Die Automobilbranche zählt zu den hochentwickeltsten Industrien der Welt. Gleichzeitig befindet sie sich aktuell im wohl bedeutendsten Umbruch ihrer Geschichte. Erfahren Sie im Video wie Industrie 4.0 dazu beitragen kann, die Effizienz und Produktivität zu steigern. Sarah-Lavinia Schmidbauer beschreibt Hintergründe und Einsatzfelder von Industrie 4.0 in der Automobilindustrie.

Bietet Industrie 4.0 Vorteile für Ökologie / Nachhaltigkeit?

Industrie 4.0 – das bedeutet: Höhere Produktivität, kürzere Durchlaufzeiten, mehr Produktindividualisierung. Doch wie sieht es mit Ökologie und Nachhaltigkeit aus? Das Video erklärt anhand konkreter Beispiele, wie mithilfe von Industrie 4.0-Technologien die Verschwendung im Produktionsprozess minimiert und der Ressourceneinsatz verringert werden kann.

Was ist Advanced Analytics?

Wie entsteht aus unstrukturierten Daten echter Mehrwert für Unternehmen? Im Video erklärt Sarah-Lavinia Schmidbauer wie sich im Rahmen von Advanced Analytics aus dem IoT gewonnene Daten aus Entwicklung, Produktion und dem laufenden Betrieb mithilfe von Algorithmen und komplexe Verfahren nutzbar machen lassen.

Wie ist in Industrie 4.0 das Lean Management integriert?

Ohne Lean, kein Industrie 40! Erfahren Sie im Video warum schlanke, verschwendungsfreie Prozesse die Grundlage für die Einführung von Digitalisierungslösungen im Produktionsumfeld bilden. Sarah-Lavinia Schmidbauer erklärt wie Lean Management und Industrie 4.0 zusammenspielen und wie das richtige Vorgehen bei der Einführung digital unterstützter Lean-Prozesse aussieht.

Welche Rolle spielt Big Data in Industrie 4.0?

Von Big Data zu Smart Data. Sarah-Lavinia Schmidbauer erklärt im Video die Rolle von Big Data für Industrie 4.0-Anwendungen wie Predictive Maintenance. Beschrieben werden Einsatzmöglichkeiten und Herausforderungen einer intelligenten Verarbeitung von großen, unstrukturierten Datenmengen, etwa mit einem Extract-Transform-Load-Prozess (ETL).