Lean Digital Manager

Mit Lean und Industrie 4.0 in die industrielle Zukunft

Lernziele:

Der 5-tägige Lehrgang zum zertifizierten „Lean Digital Manager“ qualifiziert Sie optimal, um schlanke und digital vernetzte Prozesse in der Fabrik zu verwirklichen. Sie verstehen, wie Lean Prinzipien als Grundlage für Digitalisierungsprojekte genutzt werden und lernen, wie Sie mit Industrie 4.0-Technologien Ihr Produktionssystem noch schlanker und effizienter gestalten. Sie können Industrie 4.0-Projekte zur Weiterentwicklung von Lean Production in Ihrem Unternehmen initiieren und die damit verbundenen Veränderungsprozesse erfolgreich begleiten.

 

Inhalte:

  • Zusammenspiel von Lean und Industrie 4.0
  • Reifegrad und Anwendungsfelder für Industrie 4.0
  • Vernetzte und digitalisierte Prozesse in der Fabrik
  • Bedeutung der vertikalen und horizontalen Integration
  • Daten und Technologien für eine schlanke Produktion
  • Anwendungsszenarien für Industrie 4.0 in der Fabrik
  • Einsatz von Lean Methoden mit IoT Technologien
  • Weiterentwicklung des Produktionssystems
  • Führungsprinzipien im digitalen Wandel

 

Nutzen:

  • Hoher Lernerfolg durch Praxisübungen und Best Practice Beispiele
  • Lerntransfer in das eigene Unternehmen durch Ausprobieren in der Lernfabrik
  • Neue Methoden-, Führungs- und Digitalkompetenz für Ihren Arbeitsalltag
  • Erfahrungsaustausch und Networking mit Experten und Fachkollegen

 

Dieses Zertifizierungsprogramm richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus der Produktion, Logistik, Technik, Instandhaltung, Qualität, Montage sowie Lean ManagementKVP, IT, Industrial Engineering, Supply Chain, Digitalisierung und Industrie 4.0.

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!


Zusätzlicher Veranstaltungsort

06.05.2022
Lernfabrik am iwb der Technischen Universität München
Boltzmannstraße 15
85748 Garching b. München

Veranstaltungsort

ROI Management Consulting AG
Infanteriestraße 11
80797 München

Termin

02.05. bis 06.05.2022
ab 09:00 Uhr

Downloads

Herunterladen