Industrial Data Manager

Lernziele

Der 4-tägige Lehrgang zum zertifizierten „Industrial Data Manager“ qualifiziert Sie optimal, um Daten aus dem Fabrikumfeld mit dem Ziel von Prozessverbesserungen systematisch zu erfassen, analysieren und nutzen. Dazu verstehen Sie anhand des praktischen Beispiels einer Schokoladenfabrik, wie Sie spezifische Industrie 4.0 Use Cases entwickeln und umsetzen: Angefangen bei Konnektivität über die Generierung von Informationen und Wissen in Richtung prädiktiver, lernender Systeme. Außerdem haben Sie einen Überblick über das Industrial Internet of Things (IoT) zur digitalen Vernetzung Ihres Maschinen- und Anlagenparks.


Themenschwerpunkte

  • Aufbau von Datenmodellen für Industrie 4.0 Use Cases
  • Maschinenanbindung, Sensorik & Retrofitting zur digitalen Vernetzung  
  • Analytics und IoT-Plattformen für Dashboards und Datenvisualisierungen 
  • Digitales Shopfloor und Performance Management
  • Digitalisiertes Prozessmanagement und Problemlösung
  • Big Data Management und Cloud Computing
  • Robotic Process Automation (RPA) und Process Mining
  • Datenanalyse und Predictive Analytics 
  • Advanced Analytics, Machine Learning und Deep Learning

 

Nutzen

  • Hoher Praxisbezug durch Anwendung digitaler Tools und Plattformen
  • Lerntransfer in das eigene Unternehmen durch praktisches Beispiel einer Schokoladenfabrik 
  • Analytics Kompetenzen und Impulse für Prozessverbesserungen in der Fabrik
  • Erfahrungsaustausch und Networking mit Experten und Fachkollegen

 

Dieses Zertifizierungsprogramm richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus der Produktion, Instandhaltung, Qualität und Supply Chain, insbesondere Prozessingenieure, Qualitätsingenieure, KVP- und Lean Praktiker sowie Shopfloor-IT und Operation Technology (OT) Verantwortliche.

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Veranstaltungsort

ROI Management Consulting AG
Infanteriestraße 11
80797 München

Termin

19.10. bis 22.10.2021
ab 09:00 Uhr

Downloads

Herunterladen