Nachhaltigkeit bei ROI-EFESO

Unser Beitrag zu einer nachhaltigen industriellen und gesellschaftlichen Entwicklung

Bei ROI-EFESO beginnt die Auseinandersetzung mit Nachhaltigkeit mit der Frage nach dem eigenen Impact. Wir möchten erkennen, mit welchen belastenden Auswirkungen auf die natürliche und soziale Umwelt unsere Tätigkeit verbunden ist – und wie sich diese verringern oder ganz vermeiden lassen. Zugleich sind wir bestrebt, durch unsere Arbeit einen Mehrwert bei unterschiedlichen Aspekten der Nachhaltigkeit zu erbringen: sei es hinsichtlich ökologischer, sozialer, ökonomischer oder institutioneller Aufgabenstellungen.

Dieses Engagement machen wir mit unserem ersten ESG-Report (Nachhaltigkeitsbericht) transparent. Darin legen wir für das Jahr 2022 Rechenschaft über die Wahrnehmung unserer unternehmerischen Verantwortung und unseren Beitrag zu einer nachhaltigen industriellen und gesellschaftlichen Entwicklung ab.

ROI-EFESO ESG-Report 2022

Wir stellen unsere zentralen Umwelt-, Gesellschafts- und Governance-Maßnahmen sowie die Ergebnisse des Jahres 2022 ausführlich vor.


Zum Download

Unsere zentralen Themen der nachhaltigen Entwicklung

Gemeinsam mit unseren größten Interessensgruppen, unseren Kunden und unseren Beschäftigten, haben wir zu Beginn des Jahres 2022 die für ROI-EFESO wesentlichen ESG-Themen identifiziert, priorisiert und konkretisiert. Diese Themen werden jährlich einem Review unterzogen und die abgeleiteten Maßnahmen entsprechend angepasst.

Wesentlichkeitsmatrix von ROI-EFESO

Nachhaltige Entwicklung: Umwelt

Wir wollen unseren ökologischen Fußabdruck nach dem Prinzip „Vermeiden, Verringern, Kompensieren“ kontinuierlich reduzieren. Dabei konzentrieren wir uns aktuell auf die folgenden Handlungsfelder.

Nachhaltige Entwicklung: Soziales

ROI-EFESO steht für eine offene, empathische und von gegenseitigem Respekt getragene Zusammenarbeit. Dabei prägt kulturelle Vielfalt unser Unternehmen ebenso wie unser Kunden- und Partnernetzwerk. Dies betrachten wir als wertvoll und bereichernd und als Voraussetzung des gemeinsamen Fortschritts.

Zugleich setzen wir auf eine weitgehende Autonomie und Selbstorganisation der Mitarbeitenden. Wir fördern flexible, nachhaltige und gesunde Arbeitsweisen und -umgebungen, um die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben und das Wohlbefinden der Mitarbeitenden und ihrer Familien zu unterstützen.

Nachhaltige Entwicklung: Governance

Verantwortungsvolle Geschäftspraktiken sind ein zentraler Eckpfeiler der Unternehmenskultur von ROI-EFESO. Unser „Code of Conduct“ bildet das Fundament für unser Handeln und gibt klare Leitlinien vor, die von allen Beschäftigten uneingeschränkt respektiert werden müssen. Dieser Kodex spiegelt unsere Verpflichtung zur Integrität, zur Einhaltung aller geltenden Gesetze und zur Einhaltung ethischer Normen wider. Wir sind uns bewusst, dass verantwortungsvolles Handeln weit über die bloße Erfüllung rechtlicher Anforderungen hinausgeht.

 

Unser Nachhaltigkeits-Impact in der Industrie

Die Arbeit an schlanken und digitalen industrialisierten Prozessen, die eine angemessene Balance zwischen Effizienz und Resilienz finden, ist immer auch Arbeit am ökologischen Footprint der produzierenden Industrie. Diese Arbeit leisten wir bereits seit 25 Jahren.

Um unseren Beitrag für die Industrie messbar zu machen, bewerten wir sowohl alle Kundenprojekte, die einen messbaren Nutzen hinsichtlich ökologischer Verbesserungen erzielen, als auch Projekte, in denen wir den nachhaltigen Transformationsprozess mitgestalten und begleiten. Im Jahr 2022 waren das mehr als 40% unserer Beauftragungen.

Cover und Beispielseite des Sustainable Turn 2025

Sustainable Turn 2025

Unsere Trendstudie nennt Herausforderungen und Chancen der Transformation zur industriellen Nachhaltigkeit. Erfahren Sie zudem, mit welchen Szenarien Entscheider:innen aus namhaften Fertigungsunternehmen rechnen.


Zum Download

Für unseren Beitrag zur industriellen Nachhaltigkeit erhielten wir 2022 den Sonderpreis „Sustainability“ im „Best of Consulting“-Wettbewerb der WirtschaftsWoche. Der Preis würdigt unsere Leistung bei der Begleitung der Häfen Antwerpen/Brügge auf ihrem Weg zum europäischen Wasserstoff-Hub.

ROI-EFESO: Leader in Industrial Sustainability

Wir begleiten den Hafen Antwerpen-Brügge auf dem Weg zu einem Ökosystem für nachhaltige Energie von europaweiter Bedeutung.


Mehr erfahren

Mit unseren Maßnahmen möchten wir zu den folgenden Zielen für nachhaltige Entwicklung beitragen

ESG-Report kostenfrei anfordern

Mit meiner Bestellung stimme ich der Speicherung und Verarbeitung meiner angegebenen Informationen gemäß der Datenschutzerklärung von ROI-EFESO zu.