Data Analytics in der Produktion

NUTZUNG VON DATEN ZUR PROZESSOPTIMIERUNG

 

Warum Sie an diesem Seminar teilnehmen sollten

  • Datenerhebung: Sie lernen digitale Technologien kennen, um relevante Prozessdaten aus verschiedenen Datenquellen zu erfassen.
  • Datenvisualisierung: Sie wenden digitale Tools an, um relevante Informationen anhand von Dashboards einfach und schnell zu visualisieren.
  • Datenanalyse: Sie erleben den Einsatz von digitalen Analyseplattformen zur Generierung von zusätzlichem Wissen über die Prozesse.
  • Advanced Analytics: Sie erhalten einen Überblick zu Machine Learning und Künstlicher Intelligenz, um Probleme durch Prädiktion zu vermeiden.
  • Effizienzgewinne: Sie entwickeln erste Anwendungsszenarien, wie Sie Prozesse durch den Einsatz von Data Analytics optimieren.

 

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus der Produktion, Logistik, Technik, Instandhaltung, Qualität, Montage, Lean Management, KVP, Industrial Engineering, IT, Supply Chain sowie Digitalisierung und Industrie 4.0.

 

Was Sie in diesem Seminar erwartet 

In diesem Seminar lernen Sie praxisbewährte Vorgehensweisen und Technologien kennen, um relevante Daten in der Produktion zu erheben und wertvolles Prozesswissen daraus zu generieren. Sie erarbeiten dabei, Informationen aus den Prozessen, IT-Systemen und externen Datenquellen zu verknüpfen und zu visualisieren. Zudem verstehen Sie, wie Datenanalysen zur schnelleren und besseren Problemlösung in der Produktion beitragen und Prozesse im Hinblick auf Effizienz, Qualität und Flexibilität verbessert werden.

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Veranstaltungsort

ROI Management Consulting AG
Infanteriestraße 11
80797 München

Termin

am 05.05.2022
ab 09:30 Uhr