Digitalisierung der schlanken Produktion

Höhere Produktivität durch Einsatz digitaler Assistenzsysteme

 

Warum Sie an diesem Seminar teilnehmen sollten

  • Lean und Industrie 4.0: Sie erfahren, wie Sie die Lean Prinzipien als Grundlage für Digitalisierungsprojekte in der Produktion nutzen.
  • Produktionsstrategie: Sie lernen, wie Sie Ihr Produktionssystem durch Einsatz von digitalen Technologien effektiv weiterentwickeln.
  • Technologie-Mix: Sie verstehen, welche Daten und Technologien die Ziele und Methoden von Lean Production unterstützen.
  • Digitale Kompetenz: Sie lernen, wie sich die Anforderungen an die Qualifikation der Mitarbeiter durch Industrie 4.0 verändern.
  • Live-Simulation: Sie erleben, wie Montageprozesse durch die Anwendung digitaler Technologien schneller und flexibler werden.

 

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus der Produktion, Logistik, Technik, Instandhaltung, Qualität, Montage, Lean Management, KVP, Industrial Engineering, IT, Supply Chain sowie Digitalisierung und Industrie 4.0

 

Was Sie in diesem Seminar erwartet

Die zunehmende Komplexität durch sich rasant verändernde Markt- und Kundenanforderungen sowie der steigende Kostendruck stellt produzierende Unternehmen ständig vor neue Herausforderungen. Wir zeigen Ihnen auf, wie Sie die Chancen der Digitalisierung nutzen, um Effizienzpotentiale unter Einsatz von digitalen Technologien zu heben und eine größer werdende Variantenvielfalt zu beherrschen. Die Aspekte eines schlanken Produktionssystems wie Kundentakt, Fluss, Pull System, Qualität und Null Fehler werden durch die digitale Produktion zum Vorteil der Kunden und Mitarbeiter weiter gestärkt.

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Veranstaltungsort

ROI Management Consulting AG
Infanteriestraße 11
80797 München

Termin

am 18.10.2022
ab 09:00 Uhr