Lean Six Sigma Experte (Stufe: Green Belt)

Mit der DMAIC-Methode zu höherer Prozessperformance


Lernziele

Der 10-tägige Lehrgang zum zertifizierten „Lean Six Sigma Green Belt“ qualifiziert Sie optimal, nachhaltige Lösungen für komplexe Problemstellungen im Unternehmen zu entwickeln. Sie verstehen den strukturierten Problemlösungsprozesses DMAIC (Define-Measure-Analyze-Improve-Control) und beherrschen die dazugehörigen Analyse- und Verbesserungsmethoden aus den Bereichen Lean Management und Six Sigma. Sie sind in der Lage, Six Sigma Projekte selbstständig abzuarbeiten und ein Team dabei ergebnisorientiert zu führen.
 


Inhalte

  • Grundlagen zur Einordnung von Lean Management und Six Sigma
  • Integration und Bezug von Six Sigma in wichtige QM-Systemstandards
  • Systematisches Entwickeln von Kennzahlensystemen für Prozessanalyse und Prozessmanagement
  • Methodische Vorgehensweise bei Six Sigma Projekten (DMAIC-Zyklus)
  • Inhalte, Anforderungen und systematisches Vorgehen in den Six Sigma Phasen
  • Lean Six Sigma Methodenkoffer und die intelligente Vernetzung der Methoden im Kontext von Lean Six Sigma Projekten
  • Anforderungen an die professionelle Erhebung, Darstellung und Interpretation von Daten
  • Praktischer Nutzen und Einsatz notwendiger statistischer Verfahren im Problemlösungsprozess bis hin zu DOE
     


Nutzen

  • Hoher Lernerfolg durch praktische Übungen, Fallstudien und viele Anwendungsbeispielen
  • Umsetzungstransfer in das eigene Unternehmen durch ein begleitendes Praxisprojekt inkl. Coaching
  • Neue Methoden- und erweiterte Problemlösekompetenz, auch für Ihren Arbeitsalltag
  • Erfahrungsaustausch und Networking mit Experten und Fachkollegen
     

Zielgruppe

Dieses Zertifizierungsprogramm richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus der Produktion, Qualität, Logistik, Technik, Instandhaltung, Montage sowie Entwicklung, Administration, Lean Management, Industrial Engineering und Supply Chain

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

 

Jetzt Anfragen