ROI DIALOG - Artikel nach Thema

Klicken Sie auf das "+"-Symbol, und wählen Sie ein Thema aus.

Von der Kette zum Netzwerk – Bestandteile der Logistik 4.0

Die klassische Lieferkette gehört zunehmend der Vergangenheit an. An ihre Stelle treten Logistik-Netzwerke, in denen die beteiligten Akteure über die Cloud zentral vernetzt sind, die Steuerung jedoch dezentral erfolgt.

Weiterlesen Download

Logistik 4.0 –Einblick ins Cockpit der Zukunft

Wie sehen Logistikprozesse aus, wenn die üblichen Schnittstellen im Wertschöpfungsprozess wegfallen, wenn die Grenzen zwischen Fabrik und Lager verschwimmen oder sich ganz auflösen? Willkommen in der Logistik 4.0!

Weiterlesen Download

Durchstarten an die Weltspitze

Die Miba AG will weltweit Nummer 1 werden – eine wesentliche Voraussetzung dafür ist eine harmonisierte Prozess- und IT-Landschaft

Weiterlesen

Das ist strategische Intelligenz

Der Gerätehaushersteller BIOHORT arbeitet mit einem digitalen Zwilling an der Zukunft der Fertigung

Weiterlesen Download

Wir beheben Probleme direkt dort, wo sie entstehen

Wie aus der "Bauteil-DNA" eines Zahnrades dessen digitals Abbild entsteht

Weiterlesen Download

Wertstromzwillinge in der Produktion

Digital Prozess Twins für ein holistisches Fertigungsmanagement

Weiterlesen Download

ROI DIALOG Ausgabe 55: DIGITAL PROCESS TWIN

DIGITAL PROCESS TWIN - Effizienzschub für die Fertigung

Weiterlesen

DIGITAL TWIN

Kunden profitieren von Prozessübergreifender Qualität

Weiterlesen Download

Schritt für Schritt zum virtuellen Prozesszwilling

Neue Chancen für die präzise Analyse und Gestaltung von Wertschöpfungsnetzwerken

Weiterlesen Download

„3D-Druck birgt nahezu unendliche Möglichkeiten...“

Christian Kirner schildert im Interview die wichtigsten Prämissen, Meilensteine und Hürden für die Additive Fertigung – und welche strategischen Zielrichtungen die kommenden Jahre prägen werden.

Weiterlesen

„Die Importschranken von heute verhindern die Ausfuhren von morgen“

Handlungsempfehlungen für neue Weltmarkt-Szenarien

Weiterlesen Download

Alarmstufe Rot für Global Player

Die 10 wichtigsten globalen Geschäftsrisiken.Unsere Infografik zeigt, welche Top-10-Unternehmensrisiken das „Allianz Risk Barometer“ identifiziert.

Weiterlesen

Auf die eigenen Stärken besinnen

Handlungstipps für deutsche Unternehmen zum Umgang mit der Trump-Administration. Wie frei und fair der Freihandel wirklich ist und mit welchen Maßnahmen sich Unternehmen auf unberechenbare Regierungen einstellen können.

Weiterlesen Download

Freier Handel vs. Protektionismus

Schutz der heimischen Industrie oder realitätsferne Fantasie? Wir vergleichen Ziele, Beispiele und Hintergründe von freiem Handel und protektionistischer Wirtschaftspolitik im Schaubild.

Weiterlesen

„Unternehmen sind gefordert, eine Balance zwischen Ruhe und Wachsamkeit zu finden“

Impulse für den Aufbau globaler Kooperationen zwischen Wirtschaft und Politik. Wie man als Exportweltmeister in einer Welt der „demokratischen Rezession“ wirtschaftet.

Weiterlesen Download

ROI-Modell: Aufbau eines Operations Footprint

Mit einer Wachstumsstrategie allein lässt sich kein Markt erobern – unsere Infografik fasst die wichtigsten Bestandteile einer Netzwerkgestaltung und weitere Pflichtelemente zusammen.

 

Weiterlesen

Global Footprint revisited

Der „Mismatch“ zwischen dem tatsächlichen und dem erforderlichen Footprint ist eine ständige Risikoquelle für international aufgestellte Unternehmen. Chancen für Prävention gibt es in mehreren Handlungsfeldern.

Weiterlesen Download

The New Ice Age

Wir stehen am Beginn einer neuen wirtschaftlichen und politischen Eiszeit – eine Entwicklung, die massive Auswirkungen auf die Gestaltung und das Management globaler Netzwerke haben wird.

Weiterlesen Download

Deep Impact für die IT-Landschaft

Mit der Echtzeit-ERP-Suite S/4HANA erfolgt kein Upgrade, sondern die Migration einer komplett neuen Produktlinie. Das hat gravierende Auswirkungen auf die IT-Landschaft und die Geschäftsprozesse im Unternehmen.

Weiterlesen Download

Kommandohoheit im „Business War Room“

Das Praxisbeispiel von HENSOLDT Optronics verdeutlicht, wie eine einstufige Migration zu HANA und S/4HANA Finance zur Win-win-Situation für alle Beteiligten wurde.

Weiterlesen Download