Kostensenkung & Effizienzsteigerung bei der Lebensmittel- und Getränkeproduktion

Produktionskosten in der Lebensmittelindustrie senken und Rentabilität steigern

Die abnehmende Kaufkraft der Verbraucher bringt den Lebensmittelmarkt zunehmend unter Druck. Gleichzeitig sieht sich die Lebensmittelindustrie mit stark und dynamisch steigenden Kosten für Rohstoffe, Energie, Betriebsmittel und Logistik konfrontiert. Diese Preissteigerungen an die Konsumenten weiterzugeben, ist in preissensiblen Segmenten nur eingeschränkt möglich. Deshalb müssen die Unternehmen systematisch jeden Bereich ihrer Wertschöpfungsketten und Produktionsnetzwerke nach Einsparpotenzialen durchleuchten. Dabei gilt es Kostenhebel zu identifizieren, die weder die Handlungsfähigkeit und Innovationskraft negativ beeinträchtigen noch die Marktposition durch Abstriche bei Qualität und wettbewerbsdifferenzierendem Design schwächen.

ROI-EFESO sorgt dafür, dass Kosten- und Effizienzpotenziale in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie konsequent gehoben und Ressourcen und Kapazitäten auf Wachstumsthemen ausgerichtet werden:

  • P&L Management: Definition von KPIs und Implementierung von Prozessen für eine ganzheitliche, effiziente und präzise Kosten- und Erlössteuerung für alle Produkte und Warengruppen. 
  • Supply Chain: Nutzung prädiktiver Supply Chain Management Methoden und Cloud-basiertem SCM zur Sicherung hoher Prozesseffizienz, Schnittstellenoptimierung und bessere Planung.
  • Auslastungsplanung: Effizienzsteigerung durch optimierte Maschinen- und Anlagenauslastung und verbesserten Personaleinsatz.
  • Automatisierung: Einsatz intelligenter Fertigungskonzepte und digitaler, automatisierter Systeme zur Reduktion des Personalbedarf und Steigerung der Prozesseffizienz.
  • Ressourceneffizienz und Kreislaufwirtschaft: Implementierung von Maßnahmen zur Kostensenkung durch kreislauforientierte Prozesse und effiziente Ressourcennutzung.

KOSTENSENKUNG & EFFIZIENZSTEIGERUNG –
Transparente, schlanke und effiziente Prozesse in Produktion und Supply Chain Management gestalten und etablieren 


KONTAKT

Kai Magenheimer

Dr.-Ing. Kai Magenheimer

Partner
Tel.: +49 89 1215 90-0
Mob.: +49 175 412 9028

E-Mail senden

Kunden

Logo Bell
Logo UNILEVER
Logo Bahlsen
Logo Nestle
Logo Emmi
Logo Lindt
Logo Bel group
Logo Danone
Logo Friesland Campina
Logo Heineken
Logo MARS
Logo JDE Jacobs Douwe Egberts

Case Studies

Case Study

Mit einer klaren Vision setzt ein Molkereiunternehmen seine Erfolgsgeschichte fort: Nach Kriegszeiten und Fabrikbränden baut es die technologisch fortschrittlichste „Future Factory“ in seiner Region auf. Mit ROI-EFESO entwickelt das Unternehmen ein Konzept für die Fabrik, die bis 2030 auf 70.000 Quadratmetern entstehen soll – und kombiniert diese Planung mit einer Digitalisierungs-/Industrie-4.0-Initiative für die laufende Fertigung.